Ein Abend voller Begegnungen…

Am 18.05.17 war es wieder soweit: Wie jedes Jahr feierten
wir den „Abend der Begegnung“; ein Fest für alle Ehrenamtlichen
Helfer unserer Gemeinde. Auf diesem Wege bedanken wir uns
für das Engagement und die tatkräftige Unterstützung.

 Zur Einstimmung gab es Mai-Bowle mit Waldmeister Geschmack

Herr Orendi und Herr Fröhlich sorgten für das leibliche Wohl !

Ein weiteres Highlight war der Projekt-Chor: Ins Leben gerufen von Heinz Wendler, bestehend aus Jugendlichen und Sängern des Kirchenchores unserer Gemeinde, aber auch Teilnehmern aus Nachbar-Gemeinden.


„This little light of mine, I ́m gonna let it shine“, sang der Chor und setzte dies prompt in die Tat um:

Die kleinen Lampen in den Händen der Sänger erstrahlten passend zur Musik. Die Sänger hatten großen Spaß dabei und schon bald soll ein weiteres Projekt statt finden.

„..ohne Sie kein Gemeindeleben“, so lautete es auf einem
Puzzle, welches die Gäste an dem Abend zusammenstellen sollten.
-Teamwork- war gefragt: Denn jeder der Besucher erhielt ein
Puzzleteil mit einem Wort oder gar nur einer Silbe. Hieraus
sollten die ca. 90 Gäste dann insgesamt vier Sätze bilden.
Mit viel Spaß und Eifer kamen wir zu einem erfolgreichen Ergebnis!

Die Band der Gemeinde (Living Hope) begleitete uns mit
bunt gemischter, stimmungsvoller Musik durch den Abend.
Sogar das Tanzbein wurde geschwungen !

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Beteiligten und freuen uns auf ein weiteres,
tolles Jahr mit Ihnen in der Gemeinde!
Text: Vivien Wendler
Fotos: Markus Prior

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.